Wärmepumpen online kaufen

Eine Wärmepumpe online zu kaufen ist eine kluge Investition in die Zukunft, die sowohl ökologische als auch finanzielle Vorteile mit sich bringt. Neben der CO2-Reduzierung und dem Beitrag zum Klimaschutz bieten Wärmepumpen eine langfristige Energieeffizienz und eröffnen Möglichkeiten für erhebliche Kosteneinsparungen. In unserem Shop haben wir eine breite Auswahl verschiedener Wärmepumpen bekannter Markenhersteller, wie LG, Dimplex oder Buderus, für Sie zusammengestellt. All das und passendes Zubehör für Ihre Wärmepumpe können Sie bequem online kaufen und versandkostenfrei liefern lassen.

» weiterlesen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
1 von 2
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
brauchwasser-waermepumpe-200-liter_610500_2
MagicTHERM
1.799,90 € *
waermepumpe-260-liter_610478_2
MagicTHERM
1.849,90 € *
waermepumpe-260-liter_610490_2
MagicTHERM
1.799,90 € *
brauchwasser-waermepumpe-200-liter_610479_2
MagicTHERM
1.749,90 € *
brauchwasser-waermepumpe-200-liter_610594_2
MagicTHERM
1.899,90 € *
waermepumpe-260-liter_610596_2
MagicTHERM
1.949,90 € *
waermepumpe-260-liter_610597_2
MagicTHERM
1.999,90 € *
brauchwasser-waermepumpe-200-liter_610595_2
MagicTHERM
1.949,90 € *
brauchwasser-waermepumpe-200-liter_610595-B_2
MagicTHERM
1.950,00 € *
LG05-SET_2
LG
ab 4.168,90 € *
LG-Therma-V-R290-Waermepumpe_LGR290-09-SET_2
LG
ab 7.528,00 € *
LG125_2
LG
1.849,90 € *
LG126_2
LG
2.049,00 € *
BU-7738340432_2
Buderus
1.990,00 € *
BU-7738340434_2
Buderus
2.090,00 € *
BU-7738340435_2
Buderus
2.189,90 € *
BU-7738340433_2
Buderus
2.199,90 € *
heizluefter-hl-240_S610583_2
MagicTHERM
329,90 € *
heizluefter-hl-240_S610580_2
MagicTHERM
239,90 € *
heizluefter-hl-240_S610581_2
MagicTHERM
254,90 € *
heizluefter-hl-240_S610582_2
MagicTHERM
294,90 € *
BU-7733701865_2
Buderus
659,90 € *
BU-7733701866_2
Buderus
779,90 € *
1 von 2

Warum eine Wärmepumpe?

Das Heizen mit Wärmepumpen ist mittlerweile sehr gefragt, da hierbei auf zukunftsorientierte Wärmeerzeugung zurückgegriffen werden kann. Im Gegensatz zu Öl- oder Gasheizungen müssen bei dieser Art der Wärmezufuhr keine Brennstoffe verwendet werden, die irgendwann aufgebraucht sind. Stattdessen gewinnen Wärmepumpen Energie aus dem Erdboden, dem Grundwasser oder der Umgebungsluft. Mit Strom betrieben, wandeln sie die extrahierte Energie effizient in Wärme für Heizung und Warmwasser um.

Zusätzlich bieten Wärmepumpen die Möglichkeit des aktiven Kühlens: Durch Umkehr der Betriebsrichtung kühlen sie Räume effektiv, indem sie Wärme aus der Innenluft ziehen und nach außen abgeben, was besonders in den Sommermonaten die Temperaturen senkt.

✔ Ideal für umweltbewusste Verbraucher:

Wärmepumpen reduzieren CO2-Emissionen und tragen aktiv zum Schutz der Umwelt und des Klimas bei.

✔ Ideal für Energiekostensparer:

Mit Wärmepumpen nutzen Sie erneuerbare Energiequellen effizient und sparen langfristig Heizkosten im Vergleich zu herkömmlichen Systemen.

✔ Ideal als langfristige Investition:

Eine Wärmepumpe ist eine langfristige Investition in die Zukunft, die langfristige Sicherheit und Unabhängigkeit von schwankenden Öl- oder Gaspreisen bietet.

✔ Ideal für hohen Wohnkomfort:

Wärmepumpen bieten zuverlässige und konstante Wärme für Heizung und warmes Wasser, arbeiten leise und sorgen für hohen Wohnkomfort. Ebenso können einige Modelle wie Klimaanlagen eingesetzt werden und an warmen Tagen Räume effizient kühlen.

Die Flexibilität und Anpassungsfähigkeit an verschiedene Gebäudearten machen sie zu einer vielseitigen und attraktiven Heizungsoption wenn Sie auf der Suche nach einer nachhaltigen und zukunftssicheren Heizlösung sind.

Wärmepumpen online kaufen: relevante Kriterien

Bei einem Neubau oder der Renovierung eines Gebäudes empfiehlt es sich, über die Integration einer Wärmepumpe nachzudenken, wenn Sie effizient Heizen möchten. Ideale Voraussetzungen dafür sind energetisch sanierte Gebäude, die wärmegedämmt sind, und eine Fußbodenheizung oder ähnliche Flächenheizungen besitzen. Diese Aspekte bedingen eine effiziente Arbeitsweise der Wasser-Wärmepumpe, da die Vorlauftemperatur niedrig gehalten werden kann. Planen Sie einen Kesseltausch oder andere Maßnahmen, um Energie und Wärme zu sparen, lohnt es sich, zu dieser Zeit eine Wärmepumpe zu kaufen.

Räume kühlen mit Wärmepumpen

Moderne Wärmepumpen bieten nicht nur Heizlösungen, sondern können auch zur Kühlung genutzt werden. Die LG Therma V Monoblock und LG Therma V R290 Hydro Split erlauben beispielsweise die Kühlung über die Rohre der Fußbodenheizung. Sie passen die Temperatur an, indem sie kaltes Wasser durch die Leitungen zirkulieren lassen, was besonders während der Sommermonate für angenehme Raumtemperaturen sorgt. Zusätzlich bietet unser Sortiment Luft-Luft-Wärmepumpen, die als effektive Klimaanlagen dienen und sowohl kühlen als auch heizen können, was sie zu einer vielseitigen Option für das ganze Jahr macht.

Unser Sortiment an Wärmepumpen im Vergleich

Um ein zeitgemäßes Heizen noch attraktiver zu machen, erhalten Sie bei uns auch die dazugehörigen Wärmepumpen, Regeltechnik und Zubehör. Ganz egal, ob Sie Luft-Wasser-Wärmepumpen kaufen oder eine Brauchwasserwärmepumpe kaufen möchten. In unserem Onlineshop finden Sie zwischen einer Vielzahl der Varianten bestimmt die passende Wasser-Wärmepumpe für Ihren Bedarf. 

Vergleichstabelle Wärmepumpen von SanHe

Sie sind noch nicht ganz sicher, welche Wärmepumpe die Richtige ist? Unsere Heizungsexperten beraten Sie gern, um die beste Wärmepumpenlösung für Ihre Bedürfnisse und Ihr Budget zu finden und bequem online zu bestellen.

Was kosten Wärmepumpen im Heizungsshop?

Die Kosten und der Preis einer Wärmepumpe hängen von verschiedenen Faktoren ab, einschließlich des gewählten Modells, der Leistung, der Art der Wärmequelle und der Installationsanforderungen im Neubau oder Altbau.
Generell kommen für Wärmepumpen verschiedene Kostenpunkte auf. So sollten Sie mit Anschaffungskosten, Installationskosten, Stromkosten und auch Wartungskosten rechnen. Obwohl die Anfangsinvestition etwas höher sein kann als bei herkömmlichen Heizsystemen, bieten Wärmepumpen langfristige Kosteneinsparungen durch ihre hohe Energieeffizienz und die Nutzung erneuerbarer Energiequellen. Und das kann unter bestimmten Voraussetzungen sogar staatlich gefördert werden, was den Preis am Ende noch geringer werden lassen lann.

Anschaffungkosten - Wärmepumpe kaufen bei heizung-badezimmer.com

Wärmepumpeneinbau fördern lassen

Für den Einbau einer Luft-Wasser-Wärmepumpe gibt es verschiedene Förderprogramme auf regionaler, nationaler und europäischer Ebene, wie z.B. die BAFA. Diese bieten Zuschüsse, Kredite und steuerliche Anreize, um den Einsatz erneuerbarer Energien und umweltfreundlicher Technologien zu fördern. Es empfiehlt sich, bei regionalen Energieagenturen und Behörden nach aktuellen Fördermöglichkeiten zu erkundigen, um die Investitionskosten zu reduzieren und eine nachhaltige Heizlösung zu ermöglichen.

Wärmepumpe für Neubau kaufen

Wärmepumpen sind die perfekte Heizlösung für Neubauten aus mehreren Gründen. Sie ermöglichen nicht nur hohe Energieeffizienz, sondern tragen auch dazu bei, Gebäude nach modernen Standards zu zertifizieren. Die Nutzung erneuerbarer Energiequellen wie Luft, Wasser oder Erdwärme reduziert den CO2-Ausstoß und senkt die Heizkosten erheblich. Bei der Zertifizierung von Neubauten nach Energieeffizienzstandards wie LEED, Passivhaus oder KfW spielen Wärmepumpen eine entscheidende Rolle und erhöhen die Chancen, Zertifizierungen und Förderungen zu erhalten.
Darüber hinaus bieten Wärmepumpen und deren Zubehör vielfältige Möglichkeiten der Systemintegration und Smart-Home-Anwendungen. Sie können nahtlos in Smart-Home-Systeme integriert werden, um Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung intelligent zu steuern. Dies erhöht den Wohnkomfort und ermöglicht eine optimale Anpassung an individuelle Bedürfnisse.

Wärmepumpen für Altbau kaufen

Modernisierung mit Mehrwert: Wärmepumpen bieten vielfältige Anpassungsmöglichkeiten für den Einbau in bestehende Altbauten. Die Modernisierung bringt zahlreiche Vorteile, wie reduzierte Energiekosten, höheren Wohnkomfort und den Werterhalt des geliebten Hauses. Trotz technischer Anpassungen können mögliche Herausforderungen erfolgreich bewältigt werden, um eine reibungslose Integration zu gewährleisten. Die Entscheidung für eine Wärmepumpe ermöglicht eine nachhaltige und zukunftssichere Heizlösung für Ihr älteres Gebäude.

Wärmepumpe Stromverbrauch

Der Stromverbrauch einer Wärmepumpe ist ein wichtiger Aspekt bei der Entscheidung für diese Heiztechnologie. Wärmepumpen nutzen erneuerbare Energiequellen wie Luft, Wasser oder Erdwärme, um Wärme zu gewinnen und in Ihr Zuhause zu bringen. Obwohl sie elektrische Energie für den Betrieb benötigen, erzeugen sie in der Regel mehr Wärmeenergie, als sie elektrische Energie verbrauchen. Dadurch sind sie im Vergleich zu herkömmlichen Heizsystemen äußerst energieeffizient.
Die Effizienz einer Wärmepumpe wird durch den sogenannten COP-Wert (Coefficient of Performance) angegeben. Ein hoher COP-Wert bedeutet, dass die Wärmepumpe pro eingesetzter Kilowattstunde Strom eine größere Menge an Heizleistung erzeugt. Moderne Wärmepumpen erreichen COP-Werte von 3 bis 5, was bedeutet, dass sie das Dreifache bis Fünffache der elektrischen Energie als Wärmeenergie produzieren.

Leistungsstarke Inverter Wärmepumpen kaufen

Die Inverter Technologie in Wärmepumpen passt die Heizleistung dynamisch an den tatsächlichen Bedarf an. Statt immer voll zu laufen, moduliert sie die Leistung. Das Ergebnis ist eine signifikante Reduzierung des Energieverbrauchs und eine optimierte Leistungsfähigkeit, selbst bei extremen Außentemperaturen. Mit dieser Technik bleibt Ihr Zuhause gleichmäßig warm und Sie senken dabei noch Ihre Energiekosten. Schauen Sie sich unsere aktuellen Modelle wie das LG Therma V Monoblock und das LG Therma V R290 Hydro Split.

Wie funktioniert eine Wärmepumpe?

Eine Wärmepumpe nutzt ein cleveres Prinzip der Wärmeübertragung, um erneuerbare Energiequellen in Wärme für Heizung und warmes Wasser umzuwandeln. Das Funktionsprinzip basiert auf dem physikalischen Gesetz, dass Wärme immer von einem wärmeren zu einem kälteren Ort fließt. Dabei durchläuft die Wärmepumpe in der Regel vier Hauptphasen:

1. Verdampfung:

Ein Kältemittel verdampft bei niedriger Temperatur und nimmt dabei Umgebungswärme auf, z. B. aus der Luft, dem Boden oder dem Grundwasser.

2. Kompression:

Das verdampfte Kältemittel wird durch einen Verdichter komprimiert, wodurch sich seine Temperatur und der Druck erhöhen.

3. Kondensation:

Das heiße, komprimierte Kältemittel gibt seine Wärmeenergie ab und kondensiert wieder zu Flüssigkeit.

4. Entspannung:

Das abgekühlte und verflüssigte Kältemittel durchläuft ein Expansionsventil, wodurch es wieder verdampft und der Kreislauf beginnt von Neuem.

 

Durch diesen Kreislauf wird die aufgenommene Umgebungswärme in das Heizungssystem geleitet und für die Raumbeheizung oder die Speicherung von warmen Wasser genutzt. Wasser-Wärmepumpen können sowohl in Heizungssystemen für Einzelräume als auch für ganze Gebäude eingesetzt werden und bieten eine umweltfreundliche Alternative zu herkömmlichen Heiztechnologien.

Infografik, die Funktion einer Wärmepumpe symbolisiert von SanHe

Installation und Wartung einer Wärmepumpe

Für die Installation einer Wärmepumpe sind Fachkenntnisse erforderlich. Deshalb ist es unbedingt zu empfehlen, die Installation von qualifizierten Installateuren durchführen zu lassen. Die richtige Positionierung der Wärmepumpe, die Anbindung an das Heizungssystem und die Verbindung zu den Wärmequellen sind entscheidend für eine optimale Leistung. Eine fachgerechte Installation gewährleistet eine effiziente Funktion und verhindert potenzielle Probleme.
Nach der Installation empfehlen wir die Wärmepumpe regelmäßig warten zu lassen, um eine langfristige Effizienz und Zuverlässigkeit sicherzustellen. Hierbei sollte die Überprüfung der Kältemittelfüllung, der Ventilfunktionen, der Elektronik und der Isolierung in einem Wartungsplan verankert werden. Auch die Filter müssen gereinigt und gegebenenfalls ausgetauscht werden, um eine optimale Luftzirkulation zu gewährleisten. Es ist ratsam, einen Wartungsvertrag mit einem qualifizierten Fachbetrieb abzuschließen, der die periodische Inspektion und Instandhaltung der Wärmepumpe übernimmt. So stellen Sie sicher, dass Ihre Wärmepumpe stets effizient arbeitet und Sie von den Vorteilen dieser nachhaltigen Heizlösung profitieren können. Gern unterstützen wir Sie bei der Suche.

Zur richtigen Wärmepumpe beraten lassen und online bestellen

Da für die Installation einer Wärmepumpe ausreichend Platz für einen Pufferspeicher sowie Aufstellplätze der Geräte erforderlich sind, beraten wir Sie gern vor dem Kauf einer Wärmepumpe zu den erforderlichen Maßnahmen. Hierfür steht Ihnen unser Serviceteam gern zur Verfügung. Unsere Wärmepumpen bekannter Hersteller, Sets und passendes Zubehör können Sie zum top Preis-Leistungs-Verhältnis bequem online bestellen. Der Versand ist für Sie sogar kostenlos.

Sie möchten eine Wärmepumpe mit Solar kombinieren? In unserem Heizungsshop können Sie auch eine Thermische Solaranlage kaufen. Gern besprechen wir die Möglichkeiten in einer individuellen Beratung.

 

Telefon: 035873 - 33 900
E-Mail: info@heizung-badezimmer.com
Kontaktformular: Beratung anfragen

 

Zuletzt angesehen