Viertelkreisduschen

Viertelkreis- oder auch Rundduschen sind erhältlich in verschiedenen Radien. Die gängigsten sind Radius 500 mm und 550 mm. Einige wenige Hersteller bieten auch Radius 520 mm an. Sie müssen beim Kauf unbedingt darauf achten, dass die Abtrennung zu Ihrer Dusche passt. Rundduschen gibt es in den unterschiedlichsten Varianten. Sie haben die Wahl zwischen Schiebe- oder Pendeltüren, einflüglig oder zweiflüglig. Rundduschen sind nur in Standardhöhen lieferbar, da die gebogenen Scheiben nicht geschnitten werden können.

» weiterlesen

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
 
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
sanswiss-swingline-eckeinstieg-2-tlg_RON-SLR-50-0800-04-07_2
Sanswiss
ab 1.260,00 € *
sanswiss-topline-runddusche-schiebetueren_RON-TOPR-50-080-04-07_2
Sanswiss
ab 965,00 € *
ecoline-runddusche_S106119_2
Sanswiss
250,00 € *
ecoline-runddusche_S106118_2
Sanswiss
250,00 € *
sanswiss-ecoline-runddusche_RON-ECOR-50-080-04-07_2
Sanswiss
850,00 € *
hueppe-classic-runddusche-gleittuer_HUE-C20601-055-321_2
Hüppe
ab 966,88 € *
hueppe-alpha2-runddusche_HUE-A20601-055-321_2
Hüppe
ab 912,42 € *
myday-runddusche-vpsf_KOR-L67390502534_2
Koralle
ab 636,47 € *
myday-duschabtrennung-viertelkreis-runddusche_KOR-L67875502534_2
Koralle
ab 1.092,94 € *

Viertelkreisduschen

Runde Formen vermitteln uns Perfektion & Ganzheit und können gleichzeitig mit Bewegung und Schwung assoziiert werden. Daher ist es eine sehr elegante Variante Ihre Duschumgebung mit dem Design der Viertelkreisdusche oder Runddusche zu gestalten. Die gebogene Form der Glasscheiben offeriert das Gefühl von Harmonie & Ruhe und rundet das Gesamtbild Ihres Badezimmers stimmig ab.
Ebenso wie Eckeinstiege können Viertelkreisduschen in jeder rechtwinkligen Raumecke als installiert werden, sodass Ihnen für die Raumgestaltung Ihres Badezimmers zahlreiche Möglichkeiten offen stehen. Allerdings sollten Sie einige wichtige Aspekte beachten, wenn Sie eine Viertelkreisdusche oder Runddusche online kaufen möchten. Im Folgenden werden Ihnen diese Aspekte kurz und knapp erläutert.

Türmechanismus

Viertelkreisduschen können mit vielen Türmechanismen kombiniert werden. So können Sie beispielsweise Schwing- oder Pendeltüren als Runddusche installieren. Dabei sollten Sie auf Ihren verfügbaren Platz um die Duschkabine herum achten, da diese Türvarianten sehr raumgreifend sind. Durch die mit den umgebenden Wänden fest verbundenen Segmente kann der Öffnungsradius und die Einstiegsbreite variiert werden. Eine weitere Möglichkeit für Viertelkreisduschen sind Schiebetüren. Diese unterstützen das runde Design und funktionieren sehr platzsparend in jedem Badezimmer. So ist dieser Türmechanismus besonders auch für kleinere Badezimmer besonders empfehlenswert. Inzwischen gibt es auch Viertelkreisduschabtrennungen mit Schiebetüren die ohne untere Profilführung auskommen. Die Vorteile sind eine geringere Einstiegshöhe und eine deutliche Erleichterung bei der Pflege und Reinigung der Duschabtrennung. Falttüren können nicht mit Rundduschen kombiniert werden, da die Falttechnik keine dichte, runde Form erschließen kann.

Radius

Der Radius ist bei Rundduschen sehr entscheidend, da er unbedingt mit der Duschwanne übereinstimmen muss. Schon wenige Millimeter Unterschied verwehren die gemeinsame Installation von Abtrennung und Duschwanne. Neben dem Radius 500mm sind auch Abtrennungen mit dem Radius 550mm erhältlich. Einige wenige Hersteller bieten auch Duschkabinen mit einem Radius von 520mm an. In den Artikelbeschreibungen unserer Viertelkreisduschen finden Sie unter dem Reiter „Details“ immer die Angabe zu welchem Radius die Duschabtrennung passt.

Höhe

Weiterhin spielt bei diesen Duschkabinen die Höhenangabe eine wichtige Rolle, da die gebogenen Scheiben nicht geschnitten werden können und somit nur in Standardhöhen lieferbar sind. Daher sollten Sie beim Kauf einer Viertelkreisdusche genaue Vorstellungen über die Raumgestaltung Ihres Badezimmers und die benötigte Höhe Ihrer Duschkabine haben.

Zuletzt angesehen