Holzvergaser

Holzvergaser

In einem Holzvergaserkessel findet die Holzvergasung räumlich getrennt von der Holzgasverbrennung in zwei separaten Kammern statt. In der oberen Brennkammer wird das Brennholz getrocknet und in Holzgas umgewandelt. Dieses Gas wird anschließend in die untere Kammer geleitet, wo es in nutzbare Wärme umgewandelt wird. Die Anschaffung eines Holzvergasers ist vergleichsweise günstig, er ist sehr effizient und emissionsarm bei richtiger Bedienung.
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
In einem Holzvergaserkessel findet die Holzvergasung räumlich getrennt von der Holzgasverbrennung in zwei separaten Kammern statt. In der oberen Brennkammer wird das Brennholz getrocknet und in Holzgas umgewandelt. Dieses Gas wird anschließend in die untere Kammer geleitet, wo es in nutzbare Wärme umgewandelt wird. Die Anschaffung eines Holzvergasers ist vergleichsweise günstig, er ist sehr effizient und emissionsarm bei richtiger Bedienung. Zur Lagerung des Brennstoffes benötigt man allerdings genügend Platz. Außerdem muß man die Kessel manuell befüllen. Diese Aspekte sollten bei der Planung der Heizungsanlage gut durchdacht sein.
Zuletzt angesehen