Mitglied des Haendlerbundes Trusted Shops Kontakt zu Heizung Badezimmer Shop 035873 33900
Warenkorb 0

Sie haben keine Artikel in Ihrem Einkaufswagen.

HT-Rohr

  • HT Rohr

    Hochtemperaturrohr (kurz: HT oder HT-Rohr, in Österreich umgangssprachlich auch Polokalrohr, nach einer Marke wird für Abwasserleitungen in Gebäuden (bis zur Außenwand, s. u.) verwendet und ist bis 95 °C wärmebeständig. Die grauen Rohre aus Polypropylen (PP) sind außerdem resistent gegen Salze, Laugen und Säuren.

    HT Rohr in Bögen u.v.m

    Es gibt nicht nur HT-Rohre, sondern auch Bögen, Abzweige (Doppelabzweige, Eckabzweige), Muffen (Doppelmuffen = mit einem Steg in der Mitte, Überschiebmuffen = ohne Steg, Langmuffen, Sparmuffen), Reduktionen, Siphonbögen und Reinigungsrohre. Freie Rohrenden können durch Einstecken von Muffenstopfen verschlossen werden. Spezielle Adapter ermöglichen es, HT-Rohre mit Guss- oder Metallrohren zu verbinden.

    HT Rohr in den Größen DN 32 bis DN 160

    HT-Rohr gibt es in den Größen DN 32 bis DN 160 und in Längen zwischen 150 und 5000 mm. Bögen und Abzweige sind mit Winkeln von 15° bis 87,5° erhältlich.

    HT Rohr u. Schallschutz?

    Bei erhöhten Anforderungen an den Schallschutz werden AS-Rohre aus mineralfaserverstärktem Kunststoff oder SML-Rohre aus Grauguss verwendet. Das HT-Rohr wird nicht im Freien oder im Erdreich verwendet, hier kommt das rotbraune Kanalgrundrohr (KG) zum Einsatz.

  • Liste  Raster 

    20 Artikel

    pro Seite

    Liste  Raster 

    20 Artikel

    pro Seite